ÜBERTRAGUNG einer Geschäftsführer-Pensionszusage

Übertragung der Versorgungsverpflichtungen auf einen neuen / externen Versorgungsträger im Wege

  • der rechtsgeschäftlichen Einzelrechtsnachfolge (Schuldübernahme) oder
  • der partiellen Gesamtrechtsnachfolge (Ausgliederung).

Insbesondere die Übertragung auf eine eigene Rentner-GmbH, oder einen Pensionsfonds / Unterstützungskasse.

 

Top-Themen

Unternehmensnachfolge

Möglichkeiten der Behandlung der Geschäftsführer-Pensionszusagen

mehr

Abfindung / Kapitalisierung

Zulässigkeit und Anerkennung durch die Finanzverwaltung

mehr